X
  GO
Ihre Mediensuche

Hier können Sie im Gesamtbestand der Stadtbücherei recherchieren. Geben Sie einfach den Autor oder die Autorin ein, den Titel oder ein Stichwort.

Sie haben außerdem Zugriff auf das geprüfte, ständig aktualisierte Wissen der Brockhaus Enzyklopädie Online.  Einfach auf Brockhaus klicken, mit Ihrem Benutzerausweis anmelden und schon wird Ihre Frage beantwortet.

Der Garten meiner Mutter
Verfasser: Roy, Anuradha
Verfasserangabe: Anuradha Roy
Jahr: 2020
Verlag: München, Luchterhand Literaturverlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Standorte: ROY Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 16.06.2020 Mediengruppe: Schöne Literatur
Inhalt
"In meiner Kindheit war ich als der Junge bekannt, dessen Mutter mit einem Engländer durchgebrannt war", so beginnt die Geschichte von Myshkin und seiner Mutter Gayatri. Es sind die dreißiger Jahre, Indien hadert mit der britischen Kolonialherrschaft. Da kommen zwei Fremde in den kleinen Ort am Himalaya, der deutsche Maler Walter Spies und eine Tänzerin, und Gayatri, die immer Künstlerin sein wollte, ergreift ihre Chance, der traditionellen Ehe zu entfliehen. Ein großes zeitgeschichtliches Panorama und die ergreifende Geschichte einer ungewöhnlichen Frau, die für ihre Kunst und Freiheit lebt.
Details
Verfasser: Roy, Anuradha
Jahr: 2020
Verlag: München, Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 978-3-630-87632-0
Beschreibung: 416 S.
Mediengruppe: Schöne Literatur