Cover von Das Meer von Mississippi wird in neuem Tab geöffnet

Das Meer von Mississippi

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fennelly, Beth Ann
Verfasserangabe: Beth Ann Fennelly
Jahr: 2021
Verlag: München, Heyne
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Standorte: FEN Status: Im Umlauf Vorbestellungen: 0 Frist: Mediengruppe: Schöne Literatur

Inhalt

1927, im Süden der USA. Es regnet seit Tagen, und der mächtige Mississippi droht über die Ufer zu treten, als die Prohibitionsagenten Ingersoll und Johnson die kleine Ortschaft Hobnob erreichen. Sie sind auf der Suche nach zwei verschwundenen Kollegen, die einem örtlichen Schwarzbrenner auf der Spur waren. Am Schauplatz eines Verbrechens finden sie ein schreiendes Baby, das Ingersoll nicht zurücklassen will. Bei Dixie Clay Holliver, einer jungen Frau aus dem Ort, findet er ein Zuhause für das Kind. Die beiden mögen sich auf Anhieb, doch Ingersoll weiß nicht, dass Dixie Clay die beste Schwarzbrennerin des Landes ist und etwas mit den vermissten Ermittlern zu tun haben könnte.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fennelly, Beth Ann
Jahr: 2021
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-453-27285-9
Beschreibung: 384 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur